Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Roman
Die junge Frau und die Nacht
übersetzt von: Eliane Hagedorn; Bettina Runge

Taschenbuch

432 Seiten; 187 mm

2020 Piper

ISBN 978-3-492-31613-2

€ 10,30 (incl. MWSt.)
In den Warenkorb

in den Warenkorb

noch nicht eingetroffen, voraussichtlich ab 07/2020 lieferbar
Versandkostenfrei innerhalb Österreichs
Auf den Merkzettel

Merkzettel

Auf die Wunschliste

Wunschliste

weiterempfehlen

weiterempfehlen

Besprechung
"Die junge Frau und die Nacht" ist ein spannendes Werk, welches mich immer wieder überraschen konnte., dierabenmutti, Lena Wilczynski, 25.08.2019

Langtext
Der SPIEGEL-Bestseller des französischen Erfolgsautors Guillaume Musso jetzt endlich als Taschenbuch!

Nur auf Drängen seines besten Freundes Maxime kehrt der erfolgreiche Schriftsteller Thomas anlässlich einer Jubiläumsfeier ihrer alten Schule aus den USA in seine französische Heimatstadt Antibes zurück - an den Ort, an dem vor fünfundzwanzig Jahren Vinca, seine große Liebe, spurlos verschwand. Damals beging Thomas mit Maximes Hilfe aus Liebe und Verzweiflung ein grausames Verbrechen. Nun droht die Vergangenheit sie einzuholen, denn jemand ist hinter ihr Geheimnis gekommen und will nur eines: Rache. Um sich und ihre Familien zu schützen, müssen Thomas und Maxime herausfinden, warum Vinca damals das Internatsgelände verließ. Doch je näher sie der Wahrheit kommen, desto größer wird die Gefahr ...

Wendungsreich, fesselnd, düster - die Côte d'Azur wird zum Schauplatz einer atemlosen Suche nach der Wahrheit.

"Meisterhaft geschrieben! Niemals zuvor hat Guillaume Musso seinen Figuren so viel psychologische Tiefe gegeben." RTL

"Vor der Kulisse der sommerlichen Côte d'Azur wird eine menschliche Komödie aufgeführt, die in ihrer emotionalen Wucht an antike Dramen erinnert." MDR

Musso, Guillaume
Guillaume Musso wurde 1974 in Antibes geboren und kam bereits im Alter von zehn Jahren mit der Literatur in Berührung, als er einen guten Teil der Ferien in der von seiner Mutter geleiteten Stadtbibliothek verbrachte. Da die USA ihn von klein auf faszinierten, verbrachte er mit 19 Jahren mehrere Monate in New York und New Jersey. Er jobbte als Eisverkäufer und lebte in Wohngemeinschaften mit Menschen aus den verschiedensten Ländern. Mit vielen neuen Romanideen kehrte er nach Frankreich zurück. Er studierte Wirtschaftswissenschaften, wurde als Lehrer in den Staatsdienst übernommen und unterrichtete mit großer Leidenschaft. Ein schwerer Autounfall brachte ihn letztendlich zum Schreiben. In »Ein Engel im Winter« verarbeitet er eine Nahtoderfahrung - und wird über Nacht zum Bestsellerautor. Seine Romane, eine intensive Mischung aus Thriller und Liebesgeschichte, haben ihn weltweit zum Publikumsliebling gemacht. Weltweit wurden mehr als 22 Millionen Bücher des Autors verkauft, er wurde in 38 Sprachen übersetzt.

>Die junge Frau und die Nacht
1992 verschwindet in einem renommierten Gymnasium ein Mädchen namens Vinca spurlos mit ihrem Liebhaber und Lehrer. Es scheint so, als sei das mehr...
>Der Ausflug
Da es zwischen Matt und Claire nicht mehr funktioniert hat, sind die beiden seit einigen Jahren geschieden. Ihrer siebenjährigen Tochter mehr...
>Atme!
Nile und Ben sind ein unzertrennliches Paar. Doch während eines Einkaufbummels verschwindet Ben spurlos. Was könnte geschehen sein? Niemand mehr...
>Junger Mann
„Rückwärts durch die Beine betrachtet ist das Leben immer am interessantesten.“ ist das Lebensmotto des jungen Mannes, und das macht mehr...
>Frau im Dunkeln
Leda - knapp fünfzig, Single, Mutter zweier erwachsener Töchter - verbringt den Sommer allein an der ionischen Küste. Als sie am Strand auf mehr...

Öffnungszeiten

08:30-12:30

14:00-18:00

08:30-12:30



Zahlungsmethoden

Visa Mastercard Sofortüberweisung

Adresse

Buchhandlung Wirthmiller KG

Lofererstraße 28

A-5760 Saalfelden

 

Tel.: 06582 / 72562

Fax: 06582 / 72562-8

Mail: buch.wirthmiller@aon.at

alice