Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Faye - Herz aus Licht und Lava

Hardcover

400 Seiten; 214 mm x 165 mm; ab 14 Jahre

2019 Loewe Verlag

ISBN 978-3-7432-0191-0

€ 19,50 (incl. MWSt.)
In den Warenkorb

in den Warenkorb

versand- oder abholbereit in 48 Stunden
Versandkostenfrei innerhalb Österreichs
Auf den Merkzettel

Merkzettel

Auf die Wunschliste

Wunschliste

weiterempfehlen

weiterempfehlen

Langtext
Seit der Ankunft auf Island geschehen merkwürdige Dinge. Gleich am ersten Abend führt ein Schwarm Glühwürmchen Faye zu einer Lichtung, auf der ein uralter Baum steht. Der Sage nach soll hier der Eingang zur Elfenwelt sein. Aber vor Jahren wurde das Herz des Baumes gestohlen. Und jetzt stirbt er. Faye beschließt, den Baum zu retten. Keine leichte Aufgabe. Vor allem seitdem ihr der impulsive und jähzornige Aron über den Weg gelaufen ist. Wenn Faye wüsste, auf was für ein Abenteuer sie sich da einlässt ...

Eine zauberhaft-romantische Geschichte aus dem einzigen Land der Erde, in dem eine Elfenbeauftragte dafür sorgt, dass der Mensch die Magie nicht vergisst .
Katharina Herzog gelingt es in Faye - Herz aus Licht und Lava die ganz besondere Schönheit Islands perfekt einzufangen und ihre Leser auf dieser stimmungsvollen Reise zu verzaubern. Für die Recherche reiste sie selbst nach Island, ließ den schwarzen Sand am Diamantstrand durch ihre Finger gleiten und beobachtete die Seehunde in der Eislagune. Katharina Herzogs sehr erfolgreiche Bücher für Erwachsene erscheinen bei Rowohlt Polaris.

Herzog, Katharina
Katharina Herzog begeistert an ihrem Beruf, dass sie als Autorin immer wieder zu Recherchezwecken in die Länder fahren kann, in denen ihre Bücher spielen. Für ihre erwachsenen Leserinnen ist sie schon nach Amrum, an die Amalfiküste und nach La Gomera geflogen. Für Faye reiste sie nach Island, ließ den schwarzen Sand am Diamantstrand durch ihre Finger gleiten und beobachtete die Seehunde in der Eislagune. Katharina Herzogs sehr erfolgreiche Bücher für Erwachsene erscheinen bei Rowohlt Polaris. Faye - Herz aus Licht und Lava ist ihr erstes Jugendbuch.

Ein Buch über Glühwürmchen, Elfen und Magie 07. August 2019
In diesem wunderschönen Jugendbuch geht es nach Island, das Land der nordischen Mythen und Sagen, in dem viele Bewohner noch an Elfen und andere magische Gestalten glauben. Die 17-jährige Faye wird von ihrer Mutter dazu verdonnert, in den Ferien mit nach Island zu kommen, um dort für die Schule zu pauken. Natürlich ist alles andere interessanter als das im Koffer liegende Mathebuch. Vor allem die Bedeutung eines uralten Holunders, der als Tor in die Elfenwelt gilt und nun einem Wellnesshotel weichen soll. Denn angeblich wurde das Herz des Baumes gestohlen und der Baum liegt nun im Sterben, was fatale Folgen nicht nur für die Elfenwelt hätte. Doch ist das nicht das einzig Magische, was Faye auf Island erlebt?
Ich gestehe, als ich das Buch las, wäre ich am liebsten auch auf Island gewesen und hätte mir so gern die Orte angesehen, welche Faye dort erlebt. Die Beschreibungen sind einfach zu schön. Faye habe ich auch gleich von der ersten Seite an in mein Herz geschlossen. Sie ist eine herzliche Person, die manchmal vielleicht noch etwas naiv auf andere hereinfällt, aber das Herz am rechten Fleck hat und mit einer magischen Seite Islands konfrontiert wird, die bezaubernd, spannend und teilweise sogar gefährlich ist. Besonders hat mir gefallen, dass sie als Tier- und Pflanzenliebhaberin sich spontan mit für den Erhalt des Baumes einsetzen will. Dabei gerät sie an verschiedene Personen, bei denen nicht unbedingt von vornherein klar ist, ob sie ihnen trauen kann oder nicht. Allen voran Aron, der Neffe des Auftraggebers ihrer Mutter, der mit seinem wechselnden Verhalten nicht nur Faye, sondern selbst mich mehrfach verwirrte. Und auch andere Personen tragen Geheimnisse mit sich herum, selbst ihre Mutter.
Das Buch lebt von der Atmosphäre und Fayes Erlebnissen und Entdeckungen. Als Leser ist man ihr einen Schritt voraus, weiß mehr als die Protagonistin und kann sich das ein oder andere zusammen reimen. Da aber nicht jeder Charakter durchschaubar ist, allen voran Aron, ist das Buch dennoch auf seine ganz eigene, magische Art spannend und unterhaltsam.
>Vanitas - Schwarz wie Erde
Carolin gilt seit einem Jahr als tot, umso makaberer ist die Tatsache dass sie als Floristin in einem kleinen Blumenladen auf dem Wiener mehr...
>Junger Mann
„Rückwärts durch die Beine betrachtet ist das Leben immer am interessantesten.“ ist das Lebensmotto des jungen Mannes, und das macht mehr...
>Frau im Dunkeln
Leda - knapp fünfzig, Single, Mutter zweier erwachsener Töchter - verbringt den Sommer allein an der ionischen Küste. Als sie am Strand auf mehr...
>Herz auf Eis
Das Paar Louise und Ludovic begibt sich mit dem Segelboot auf eine Reise – die beiden sind ein gutes Team, bis zu dem Tag, an dem sie mehr...
>Henri, der mutige Angsthase
Henri hört sich gerne die Abenteuererzählungen seiner Freundin Luna an. Sie ist so mutig: taucht im Fluss, reitet auf dem Rücken des mehr...

Öffnungszeiten

08:30-12:30

14:00-18:00

08:30-12:30



Zahlungsmethoden

Visa Mastercard Sofortüberweisung

Adresse

Buchhandlung Wirthmiller KG

Lofererstraße 28

A-5760 Saalfelden

 

Tel.: 06582 / 72562

Fax: 06582 / 72562-8

Mail: buch.wirthmiller@aon.at

alice