Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Die Biografie
Marcel Hirscher

Hardcover

368 Seiten; 100 Abb.; 218 mm x 144 mm

2019 Egoth

ISBN 978-3-903183-30-8

€ 29,90 (incl. MWSt.)
In den Warenkorb

in den Warenkorb

versand- oder abholbereit in 48 Stunden
Versandkostenfrei innerhalb Österreichs
Auf den Merkzettel

Merkzettel

Auf die Wunschliste

Wunschliste

weiterempfehlen

weiterempfehlen

Langtext
Marcel Hirscher prägte über ein Jahrzehnt lang die Skiwelt und eroberte die Herzen der Sportfans im Sturm. Weit über die österreichischen Grenzen hinaus sorgte die schiere Unbesiegbarkeit des Salzburgers für Begeisterung und Schlagzeilen.
- Es war eine Karriere in atemberaubender Geschwindigkeit und mit unglaublichen Triumphen.
- Die Marke von acht Gesamt-Weltcup-Siegen in Serie bei den Herren wird wohl für alle Zeiten unangetastet bleiben.
- Erfolge überall: 67 Rennsiege im Weltcup, siebenmal WM-Gold und zur Krönung der perfekten Karriere auch zweimal Olympia-Gold.

Aber was steckt wirklich hinter dem Seriensieger mit den Nerven aus Stahl? Verbirgt sich hinter der Fassade des Idols vielleicht ein sensibler Junge aus dem Lammertal, der einfach nur schnell Ski fahren wollte und plötzlich von seiner Popularität überrollt wurde? Welche Rennen, Erlebnisse und Menschen haben den Helden am meisten geprägt? Warum beendet ein Sportler in der Hochblüte seines Schaffens schon mit 30 Jahren seine Karriere? In diesem Werk, der offiziellen Biografie Marcel Hirschers, erzählt der Protagonist selbst, blickt zurück, erinnert sich, klärt - wo es notwendig ist - auch auf. Weggefährten und Konkurrenten wie Aksel-Lund Svindal, Felix Neureuther, Mikaela Shiffrin oder der legendäre Ingemar Stenmark beschreiben Marcel und helfen mit, das Phänomen Hirscher greifbarer machen zu können.

Somit nimmt Sie dieses - mit den persönlichen Aufzeichnungen von Marcels Trainer Michael Pircher gespickte - Buch mit auf einen wilden Slalom durch eine außergewöhnliche Karriere. Mit vielen, vielen Höhen, aber auch mit einigen Tiefen.

Die Autoren Alex Hofstetter, Jahrgang 1979, ist seit 1995 Sportjournalist für namhafte österreichische Zeitungen, seit 2017 in der Sportredaktion der Kronen Zeitung. Über den Ski-Weltcup schreibt er seit 2002, berichtete zweimal von Olympischen Spielen, achtmal von Weltmeisterschaften und war somit bei hunderten Rennen vor Ort. Hofstetter hat die atemberaubende Karriere von Marcel Hirscher seit seinen ersten Wettbewerben bis zum Ende begleitet. Er ist verheiratet und Vater von Zwillingen. Stefan Illek, Jahrgang 1977, ist seit 2002 selbstständiger Kommunikationsberater und war unter anderem Presssprecher des Österreichischen Pferdesportverbands, der Österreichischen Sporthilfe und des Österreichischen Fußball-Bunds. Seit 2009 arbeitet er in unterschiedlichen Mandaten für den Österreichischen Skiverband. 2012 übernahm er das Kommunikationsmanagement von Marcel Hirscher und begleitet ihn seither als enger Berater. Michael Pircher, Jahrgang 1975, ist seit 1998 für den Österreichischen Skiverband als Trainer tätig. Er startete im Nachwuchsbereich, arbeitete anschließend mit dem Europacup-Team und betreute die Weltcup-Mannschaft. 2008 arbeitete der studierte Sportwissenschafter zum ersten Mal mit Marcel Hirscher zusammen. Ab 2013 leitete er als Individualtrainer das Team um den Superstar.

>Ich bleibe hier
Der Roman spilet in Südtirol, genauer gesagt zwischen Reschen und Graun. Eigentlich zwei idyllische Bergdörfer, doch von 1939 - 1943 wird mehr...
>Das Gerücht
Joanna zieht mit ihrem sechsjährigen Sohn Alfie in ein kleines englisches Küstenstädtchen, um in der Nähe ihrer Mutter zu sein. Doch er mehr...
>Pandatage
Seit dem Tod seiner Frau Liz ist für Danny nichts mehr wie es war: sein Vermieter macht ihm das Leben schwer, er verliert seinen Job und sein mehr...
>Die Optimisten
Ein bewegender Roman darüber, wie Liebe uns retten, aber ebenso vernichten kann. Der Roman spielt im Chicago der frühen 1980er Jahre. Es ist mehr...
>Leopeule
Als Leopeule aus dem Ei schlüpft, staunen Ihre Eltern nicht schlecht, sieht Sie doch ganz anders aus als ihre Eulengeschwister. Woher sind mehr...

Öffnungszeiten

08:30-12:30

14:00-18:00

08:30-12:30



Zahlungsmethoden

Visa Mastercard Sofortüberweisung

Adresse

Buchhandlung Wirthmiller KG

Lofererstraße 28

A-5760 Saalfelden

 

Tel.: 06582 / 72562

Fax: 06582 / 72562-8

Mail: buch.wirthmiller@aon.at

alice