Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Der elfte Fall für Bruno, Chef de police
Menu surprise
übersetzt von: Michael Windgassen

Auflage: 2. Aufl.

Hardcover

432 Seiten; 188 mm x 123 mm

2019 Diogenes

ISBN 978-3-257-07063-7

€ 24,70 (incl. MWSt.)
In den Warenkorb

in den Warenkorb

versand- oder abholbereit in 48 Stunden
Versandkostenfrei innerhalb Österreichs
Auf den Merkzettel

Merkzettel

Auf die Wunschliste

Wunschliste

weiterempfehlen

weiterempfehlen

Kurztext / Annotation
Bruno in einer Doppelrolle als 'Chef de police' und 'Chef de cuisine'

Langtext
Bruno steht vor einer ungewohnten Herausforderung: Er soll in Pamelas Kochschule Feriengästen lokale Geheimrezepte beibringen. Die Messer sind gewetzt, doch die prominenteste Kursteilnehmerin fehlt: die junge Frau eines britischen Geheimdienstoffiziers, die sich auf Empfehlung ihrer Familie im Périgord erholen wollte. Bruno spürt sie auf - in einem vermeintlichen Liebesnest, das jedoch bald zum Schauplatz eines Doppelmords wird.

Martin Walker, geboren 1947 in Schottland, ist Schriftsteller, Historiker und politischer Journalist. Er lebt in Washington und im Périgord und war 25 Jahre lang bei der britischen Tageszeitung 'The Guardian'. Er ist im Vorstand eines Think-Tanks für Topmanager in Washington. Seine 'Bruno'-Romane erscheinen in 18 Sprachen.

Ermittlungen um zwei Todesfälle mit vielen Rezepttipps 22. Juli 2019
von PFIFF

Im 11. Fall von Bruno, Chef de police in St. Dennis im Périgord, soll er neben dem Unterricht in der Kochschule von seiner guten Freundin Pamela zwei Todesfällen nachgehen. Noch ist nicht sicher, ob es sich um Morde handelt und wer dafür in Frage kommt.
Vieles deutet auf eine Verbindung zur IRA. Aber das könnte ein Ablenkungsmanöver sein. Auf jeden Fall ist größte Vorsicht geboten, da es die französische Exekutive mit Profikillern zu tun hat.
Wieder eine Mischung aus Spannung und Lust auf die köstlichen Gerichte, die Bruno zubereitet und detailliert schildert.
>Das Gerücht
Joanna zieht mit ihrem sechsjährigen Sohn Alfie in ein kleines englisches Küstenstädtchen, um in der Nähe ihrer Mutter zu sein. Doch er mehr...
>Pandatage
Seit dem Tod seiner Frau Liz ist für Danny nichts mehr wie es war: sein Vermieter macht ihm das Leben schwer, er verliert seinen Job und sein mehr...
>Die Optimisten
Ein bewegender Roman darüber, wie Liebe uns retten, aber ebenso vernichten kann. Der Roman spielt im Chicago der frühen 1980er Jahre. Es ist mehr...
>Whisper Network
Sloane, Ardie und Grace sind drei Geschäftsfrauen die auch privat miteinander befreundet sind und sich gegenseitig, in der von Männern mehr...
>Leopeule
Als Leopeule aus dem Ei schlüpft, staunen Ihre Eltern nicht schlecht, sieht Sie doch ganz anders aus als ihre Eulengeschwister. Woher sind mehr...

Öffnungszeiten

08:30-12:30

14:00-18:00

08:30-12:30



Zahlungsmethoden

Visa Mastercard Sofortüberweisung

Adresse

Buchhandlung Wirthmiller KG

Lofererstraße 28

A-5760 Saalfelden

 

Tel.: 06582 / 72562

Fax: 06582 / 72562-8

Mail: buch.wirthmiller@aon.at

alice