Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Das Handbuch für die großen Herausforderungen unserer Zeit
Es gibt keinen Planet B

Hardcover

320 Seiten; zweifarbig; 231 mm x 159 mm

2019 Midas; Midas Management

ISBN 978-3-03876-530-1

€ 25,70 (incl. MWSt.)
In den Warenkorb

in den Warenkorb

versand- oder abholbereit in 48 Stunden
Versandkostenfrei innerhalb Österreichs
Auf den Merkzettel

Merkzettel

Auf die Wunschliste

Wunschliste

weiterempfehlen

weiterempfehlen

Besprechung
"Mike Berners-Lee hat ein optimistisches Buch geschrieben, ein Buch, das auf Veränderungen zum Besseren setzt. "Wir müssen mit dem Gejammer aufhören. Und wir müssen endlich mal die Vorteile des Wandels sehen. Wir können nicht mehr über die Zukunft reden wie in der Vergangenheit. Wirtschaftliches Wachstum ist nicht die Lösung. Sie vermüllt die Erde und sie zerstört alles, was darauf lebt. Und am Ende auch uns."
Mathias Budzinski, Das Erste, ttt

"Mike Berners-Lee predigt nicht, sondern teilt seine profunden Einsichten mit Witz und Wärme. Sein Buch passt ausgezeichnet in diese Zeit."
David Shukman, Wissenschaftsredakteur, BBC

"Eine lebendige und überzeugende Einschätzung dessen, was mit der Biosphäre und den Ressourcen unserer Erde geschieht ..."
Martin Rees, Astronomer Royal

"Eine Stärke des Buches ist die Verbindung von komplexen Szenarien mit konkreter Handlungsoption auf verschiedenen Ebenen... Es erläutert nicht nur, welche Gefahren drohen, sondern auch, warum nachhaltige Lebensstile befriedigender und gesünder wären. Der Autor verspricht Freude und Zufriedenheit, nicht armselige Austerität."
Hans Dembowski, D+C

Kurztext / Annotation
Der Überlebensplan für die Menschheit

Warum wir JETZT handeln müssen - und was jeder Einzelne tun kann. Mike Bernes-Lee`s Überlebensplan für die Menschheit. Die deutsche Ausgabe von "There ist no Planet B" ist bei aller Ernsthaftigkeit sehr

unterhaltsam und leicht verständlich.

Mike Berners-Lee räumt endgültig mit Mythen und falschen Darstellungen zu Klimawandel, Welternährung, Biodiversität etc. auf und zeigt konkrete Lösungswege für die akuten Weltprobleme auf.

Langtext
Klimawandel, Welternährung, Biodiversität, Plastikmüll - die Liste der akuten Weltprobleme scheint endlos. Doch was ist am dringendsten, was bringt uns wirklichen Lösungen näher?

Wie können wir den CO2-Ausstoß nachhaltig minimieren? Sollten wir alle Vegetarier werden? Wie können wir die Kontrolle über die rasante technogische Entwicklung behalten? Und vor allem: Was kann jeder Einzelne konkret tun?

Dies ist kein Kassandra-Buch, sondern ein ebenso umfassendes wie unterhaltsam geschriebenes Handbuch eines Experten, der über die drängendsten Probleme der Menschheit seit Jahren wissenschaftlich forscht, diese substanziell analysiert hat und nun erstmals konkrete und gangbare Lösungswege aufzeigt.

Untermauert von belegten Fakten und Analysen, liefert Mike Berners-Lee ein wirklich umfassendes Bild der großen Herausforderungen unserer Zeit in Umwelt-, Wirtschafts- und Gesellschaftsfragen. Dabei geht er den Ursachen dieser Probleme auf den Grund, hinterfragt konsequent unsere Lebens- und Denkweisen und eröffnet den Blick auf Lösungen, zu denen jeder einzelne von uns konkret und sofort beitragen kann.

BERNERS-LEE, Mike
MIKE BERNERS-LEE ist Professor am Institut für Soziale Zukunft an der Lancaster University. Dort beschäftigt er sich mit Nachhaltigkeit und sucht nach praktikablen Antworten auf die ökologischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Herausforderungen des 21. Jahrhundert. Er ist der jüngere Bruder von Tim Berners-Lee, dem Erfifnder des Internets und hat bereits zwei Bücher geschrieben. Über sein erstes Buch "How Bad are Bananas?" schrieb Bill Bryson: »Ich weiß nicht, ob ich jemals ein gleichzeitig so faszinierendes, nützliches und unterhaltsames Buch gelesen habe.« Sein zweites Buch "The Burning Question" wurde von Al Gore als »Faszinierend, wichtig und höchst empfehlenswert« beschrieben.

>Die junge Frau und die Nacht
1992 verschwindet in einem renommierten Gymnasium ein Mädchen namens Vinca spurlos mit ihrem Liebhaber und Lehrer. Es scheint so, als sei das mehr...
>Der Ausflug
Da es zwischen Matt und Claire nicht mehr funktioniert hat, sind die beiden seit einigen Jahren geschieden. Ihrer siebenjährigen Tochter mehr...
>Atme!
Nile und Ben sind ein unzertrennliches Paar. Doch während eines Einkaufbummels verschwindet Ben spurlos. Was könnte geschehen sein? Niemand mehr...
>Junger Mann
„Rückwärts durch die Beine betrachtet ist das Leben immer am interessantesten.“ ist das Lebensmotto des jungen Mannes, und das macht mehr...
>Frau im Dunkeln
Leda - knapp fünfzig, Single, Mutter zweier erwachsener Töchter - verbringt den Sommer allein an der ionischen Küste. Als sie am Strand auf mehr...

Öffnungszeiten

08:30-12:30

14:00-18:00

08:30-12:30



Zahlungsmethoden

Visa Mastercard Sofortüberweisung

Adresse

Buchhandlung Wirthmiller KG

Lofererstraße 28

A-5760 Saalfelden

 

Tel.: 06582 / 72562

Fax: 06582 / 72562-8

Mail: buch.wirthmiller@aon.at

alice