Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Elyanor - Zwischen Licht und Finsternis

Auflage: 2. Aufl.

Taschenbuch

506 Seiten; 216 mm x 136 mm; ab 14 Jahre

2019 Planet! In Der Thienemann-esslinger Verlag Gmbh

ISBN 978-3-522-50678-6

€ 15,50 (incl. MWSt.)
In den Warenkorb

in den Warenkorb

versand- oder abholbereit in 48 Stunden
Versandkostenfrei innerhalb Österreichs
Auf den Merkzettel

Merkzettel

Auf die Wunschliste

Wunschliste

weiterempfehlen

weiterempfehlen

Langtext
Kann Liebe eine uralte Feindschaft überwinden? - Teuflisch gute Romantasy.

Lya ist hübsch, schlagfertig - und die Tochter des Teufels. Um ihre Ausbildung abzuschließen, reist sie nach London, wo sie prompt auf den unterkühlten Zayden trifft. Ihr Instinkt warnt sie vor ihm, und zu Recht: Zayden will Lya unbedingt tot sehen und setzt alles daran, ihr das Leben zu nehmen. Sie sind wie Licht und Finsternis - und trotzdem ziehen sie sich auf unerklärliche Weise an. Und eines wird Lya schnell klar - Zayden ist kein gewöhnlicher Mensch.

Stückler-Wede, Alexandra
Alexandra lebt zusammen mit ihrem Freund und jeder Menge Bücher in München. Ihre ersten Geschichten verfasste sie bereits mit sieben Jahren und brachte damit auch später so manche langweilige Schulstunde hinter sich. Wenn sie nicht gerade dabei ist, sich neue Geschichten auszudenken und sich in diesen zu verlieren, reist sie um die Welt, um die Erde zu erkunden und mit Zelt und Rucksack an den unglaublichsten Plätzen unter den Sternen zu schlafen.

>Ich bleibe hier
Der Roman spielt in Südtirol, genauer gesagt zwischen Reschen und Graun. Eigentlich zwei idyllische Bergdörfer, doch von 1939 - 1943 wird mehr...
>Das Gerücht
Joanna zieht mit ihrem sechsjährigen Sohn Alfie in ein kleines englisches Küstenstädtchen, um in der Nähe ihrer Mutter zu sein. Doch er mehr...
>Pandatage
Seit dem Tod seiner Frau Liz ist für Danny nichts mehr wie es war: sein Vermieter macht ihm das Leben schwer, er verliert seinen Job und sein mehr...
>Die Optimisten
Ein bewegender Roman darüber, wie Liebe uns retten, aber ebenso vernichten kann. Der Roman spielt im Chicago der frühen 1980er Jahre. Es ist mehr...
>Leopeule
Als Leopeule aus dem Ei schlüpft, staunen Ihre Eltern nicht schlecht, sieht Sie doch ganz anders aus als ihre Eulengeschwister. Woher sind mehr...

Öffnungszeiten

08:30-12:30

14:00-18:00

08:30-12:30



Zahlungsmethoden

Visa Mastercard Sofortüberweisung

Adresse

Buchhandlung Wirthmiller KG

Lofererstraße 28

A-5760 Saalfelden

 

Tel.: 06582 / 72562

Fax: 06582 / 72562-8

Mail: buch.wirthmiller@aon.at

alice