Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Rezensionen

Lukas Hainer
1 Rezension


Mehr Fragen als Antworten...ein guter Anfang für eine neue Fantasyreihe, die Lust macht, weiterzulesen 27. April 2018
Die Geschichte wird aus der Sicht von Anna erzählt, die bei der Gedenkfeier für ihren Bruder, der vor 10 Jahren verschwunden ist, plötzlich ohnmächtig wird und in einer Wüstenstadt aufwacht.
Dort ist sie nicht allein und muss sich mit neuen Freunden, machthungrigen Führern und einer Horde Kinder überlegen, ob es einen Ausweg aus der Situation gibt.
Währenddessen findet sie auch Spuren ihres Bruders und entdeckt eine dunkle Kraft, die diesen Ort zu kontrollieren scheint. Was haben dieses beiden Tatsachen miteinander zu tun?

Die Sprache ist einfach und gut verständlich geschrieben, ein Buch, das man auch gerne vor dem Schlafengehen lesen kann, wenn man schon ein bisschen müde ist. Zwischendurch gibt es die Passagen, in denen "der alte Mann" vorkommt, diese sind wiederum sehr blumig und pathetisch geschrieben. Alles in allem eine gute Mischung.
Die Geschichte ist spannend, es werden immer mehr Fragen aufgeworfen und die Antworten tröpfeln nur spärlich zwischen den Zeilen hindurch. Das macht auf jeden Fall Lust auf mehr.

Trotz der unheimlich spannenden Handlung hatte ich zwischendurch meine Schwierigkeiten, mich mit den Charakteren zu identifizieren. Anna wirkt teilweise etwas arrogant und auch andere Personen hätten noch mehr Potential, eine emotionale Bindung in mir zu wecken - aber wer weiß, vielleicht kommt das in der Fortsetzung.

>Der Ausflug
Da es zwischen Matt und Claire nicht mehr funktioniert hat, sind die beiden seit einigen Jahren geschieden. Ihrer siebenjährigen Tochter mehr...
>Junger Mann
„Rückwärts durch die Beine betrachtet ist das Leben immer am interessantesten.“ ist das Lebensmotto des jungen Mannes, und das macht mehr...
>Frau im Dunkeln
Leda - knapp fünfzig, Single, Mutter zweier erwachsener Töchter - verbringt den Sommer allein an der ionischen Küste. Als sie am Strand auf mehr...
>Herz auf Eis
Das Paar Louise und Ludovic begibt sich mit dem Segelboot auf eine Reise – die beiden sind ein gutes Team, bis zu dem Tag, an dem sie mehr...
>Henri, der mutige Angsthase
Henri hört sich gerne die Abenteuererzählungen seiner Freundin Luna an. Sie ist so mutig: taucht im Fluss, reitet auf dem Rücken des mehr...

Öffnungszeiten

08:30-12:30

14:00-18:00

08:30-12:30



Zahlungsmethoden

Visa Mastercard Sofortüberweisung

Adresse

Buchhandlung Wirthmiller KG

Lofererstraße 28

A-5760 Saalfelden

 

Tel.: 06582 / 72562

Fax: 06582 / 72562-8

Mail: buch.wirthmiller@aon.at

alice